Konica Minolta gewinnt BLI Awards

Der kontinuierliche Effort und das Streben nach einer ständig qualitativeren Entwicklung hat sich gelohnt. Durch den Erhalt von 12 repräsentativen BLI-Awards wird der erfolgreiche Relaunch der MFP-Reihe von Konica Minolta bekräftigt.

KONICA MINOLTA - 12 BLI-AWARDS GEWINNER

Es freut uns, Ihnen mitzuteilen, dass Konica Minolta den 12 Buyers Lab (BLI) Awards gewonnen hat. Diese Preise wurden von Keypoint Intelligence überreicht. Keypoint Intelligence kennt man als den weltweit führenden autonomen Bewerter von Document Imaging Hardware sowie Software und Services.

Der Erhalt des repräsentativen BLI-Awards bekräftigt den erfolgreichen Relaunch der MFP-Reihe des Unternehmens, bei welchem die Entwicklung der neuen Multifunktionsgeräten, der bizhub i-Serie, im Vordergrund stand.

Jeder Benutzer wünscht sich einen hohen Grad an ausnahmsloser Benutzerfreundlichkeit, dies wurde auch bei der neusten Serie von den Produktdesigner berücksichtigt. Eine einfache und effektive Benutzererfahrung ist hier garantiert. Denn nebst den grossen Bedienfeld bietet er einen einfachen Zugang zu allen Grundeinstellungen und eine Touch-Navigation sowie weitere Vorteile. Ferner kann das Panel vollständig mit den favorisierten Tools und Apps des Benutzers ausgestattet werden. Weitere Cloud-Angebote bietet der auf allen MFP’s vorinstallierte Marketplace.

Ausserdem brillierte Konica Minolta zudem noch mit weiteren Awards, wie beispielsweise dem BLI 2021 A3 Line of The Year Award. Die Auszeichnung „BLI 2021-2023 Most Color Consistent A3 Brand“ zeigt überdies, dass die Geräte von Konica Minolta in der Lage sind, wiederholend hochwertige Druckergebnisse zu liefern. Natürlich ist das Unternehmen bei seinen erfolgreichen Fortschritten stehts auf Nachhaltigkeit bedacht.  

Das im Jahr 1879 gegründete, weltweit bekannte Unternehmen, welches über 43‘000 Mitarbeiter beschäftigt und in über 150 Ländern vertreten ist, ist der Branche und seinem Kerngeschäft, durch die kontinuierliche Integration der neuesten Technologien und Funktionen, stets treu geblieben.

Als stolzer regionaler Partner gratulieren wir Konica Minolta für diese herausragende Leistung.

Lassen Sie sich von den hochqualitativen Multifunktionsgeräten von Konica Minolta inspirieren, für welche wir Ihnen mit unseren erfahrenen Service-Technikern den fachgerechten Support sicherstellen. Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch und die darauffolgende Kontaktaufnahme.

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Spannende Artikel zur Digitalisierung

Warum macht eine digitale Personalakte Sinn
Digitalisierung
Anna Edelmann

Digitale Personalakte: Dokumenten-Management im Personalwesen

Bewerbungsunterlagen, Personendaten, Lohnabrechnungen, Sozialversicherungsunterlagen, E-Mail-Verkehr mit Angestellten oder zukünftigen Angestellten – die Personalabteilung hat täglich mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Dokumenten zu tun. Dabei den Überblick zu behalten ist nicht einfach!

Mehr Lesen »
Personaldaten Schützen
Digitalisierung
Anna Edelmann

Personaldaten: Welche Auswirkungen hat das revDSG auf den Umgang mit Personaldaten?

Naturgemäss wissen Sie als Arbeitgeber einiges, darunter auch sehr persönliches, über Ihre Mitarbeitenden. Auch wenn diese Informationen in der Regel unablässig für das Arbeitsverhältnis sind, so sind sie dennoch absolut schutzwürdig. Aus diesem Grund fällt auch die Verarbeitung von Mitarbeiterdaten sowohl unter das bestehende Datenschutzgesetz wie auch unter das neue revidierte Datenschutzgesetz (revDSG).

Mehr Lesen »

Möchten Sie Ihr Geschäft in der digitalen Transformation weiterbringen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir beraten Sie gerne.

small_c_popup.png

Leitfaden Digitalisierung in der Immobilienbranche

Leidfaden Downloaden